Tulpenfest in Morges

Die über 120'000 Tulpen bilden ein unendliches Blumenmeer

Nach dem vielen Bergsteigen in Lausanne am Vortag, entschliessen wir uns heute, in Richtung Morges zu radeln.

Die breiten Uferpromenade sieht einfach traumhaft aus, alles ist wundervoll grün und mit Blumen bepflanzt, hier hat sich jemand Mühe gegeben… Besonders empfehlenswert ist das Tulpenfest, welches vom 31. März 2018 – 6. Mai 2018 stattfindet. Das Tulpenfest ist der perfekte Frühlingsevent. Das Flanieren im traumhaften Parc de l’Indépendance direkt am See ist ganzjährig zu empfehlen. Familien und Pärchen tummeln sich am Seeufer und geniessen die Sonnenstrahlen und bestaunen die über hunderttausend von unterschiedlichen blühenden Tulpen im Park.

Der Ursprung des Festes geht bis ins Jahr 1971 zurück. Es wurde damals zum 50-jährigen Bestehen des Waadtländer Gärtnerverbandes ins Leben gerufen. Die Tulpenfelder befinden sich im Parc de l’Indépendance. Der schöne Park mit altem Baumbestand liegt nahe von Altstadt, Schloss und Hafen mit einem herrlichen Blick über den Genfersee und auf die Alpen. Die über 120.000 Tulpen bilden ein unendliches Blumenmeer. Die Vielfalt der Beete, in denen 300 verschiedene Sorten angepflanzt werden, zieht zahlreiche Tulpenliebhaber an. Mehrere Beete werden jeweils von Gärtnerlehrlingen des Berufsbildungszentrums Morges angelegt. Die ersten Tulpenarten blühen ab April. Nach einem langen und kalten Winter locken sie zu einem ersten Ausflug des Jahres an den See. Bis Mitte Mai dauert der farbenprächtige Zauber. Dann werden die Tulpenzwiebeln ausgegraben und auf dem Markt verkauft.

 

Einen Besuch des Tulpenfestivals, der Eintritt ist übrigens frei, kann man wunderbar mit einer Besichtigung des Schlosses von Morges verbinden oder mit einer Wanderung am Seeufer entlang.

Tulpenfest in Morges Schweiz Blumen blüten

Diese Beiträge könnten Dich auch noch interessieren:

Reisetipp für Lausanne eine Sehenswürdigkeit in der Schweiz

Lausanne

Die schöne Lothringerin

 

Die nordöstliche Stadt Nancy in Frankreich hat wunderschöne und prächtige Sehenswürdigkeiten. Zum Einen den prunkvollen „Place Stanislas“, die schöne „Basilique Saint-Epvre“, das wuchtige „Portal Palais“ und die schön bearbeitete „La porte de la Craffe“.

Reisetipp für Luzern eine Sehenswürdigkeit in der Schweiz

Luzern

Top Touristenziel der Schweiz

 

„Wir haben Glück. Wir leben da, wo andere Urlaub machen.“ Luzern liegt am Vierwaldstättersee und ist umgeben von Bergen.