Cartagena

Spanische Marinebasis am Mittelmeer

Cartagena liegt an der Südostküste Spaniens und ist mit seinen antiken Ausgrabungsstätten, Museen und dem großen Schutzhafen eine wahre Schatzkiste für Entdecker

Cartagena liegt an der Costa Cálida südlich der Costa Blanca in der Region Murcia. Die Stadt ist an die 2000 Jahre alt und ein Naturhafen. Bis heute ist Cartagena wichtigste spanische Marinebasis am Mittelmeer. 

Ein Kurzstopp in der blauen Zone mitten im Zentrum für 2 Stunden und dies kostete uns 1.50 Euro. Ein Beamter mit zu vielen Rauchpausen wollte, dass wir zum vorderen Auto aufschliessen. Jedoch hat der den Baum mit dem herausragenden dicken Ast nicht bemerkt und konnte es nicht verstehen, dass wir nicht nach seinen Zeichen gehorchen. Hier gilt also: Höre nur auf die Mitreisenden, welche das Fahrzeug auch in der Höhe im Blickfeld haben 😉

 

5 Dinge die Du in Cartagena sicher sehen solltest:

1. Den Hafen von Cartagena

2. Bummel durch die Fußgängerzone von Cartagena

3. In einem Café oder Restaurant das Geschehen beobachten

4. Besuch einer archäologischen Ausgrabungsstätte

5. Von der Burg La Conception die Stadt von oben bestaunen

 

Wir marschierten in südlicher Richtung zum Hafen. Erstens ging es zur Einkaufsstrassen, wo die Meisten Läden schon geöffnet hatten, jedoch der Andrang hielt sich stark in Grenzen. Vorbei an der „Calle Mayor“ – ist die Einkaufsstrasse – schlenderten wir zur Flaniermeile nämlich zum Hafen mit den vielen grossen und prächtigen Yachten.

Auf dem Rückweg entlang der Stadtmauer kamen wir an etlichen Marinen Gebäude vorbei und der kiesige Weg führte uns zum römischen Theater. In der brennenden Mittagshitze erklommen wir den Festungshügel, welcher sich das Amphitheater einschmiegt. Von der Zitadelle hatten wir einen prachtvollen Ausblick über die Hafenanlage, die ein- und auslaufenden Schiffe, die Stadt Cartagena sowie die Ausgrabungsstädte der römischen Siedlung.

Der Besuch der Ausgrabungsstätte ist kostenlos. Von hier oben konnten wir auch etwas vom römischen Forum einsehen und bekamen einen ersten Eindruck von der Stadt von oben. Die berühmte Burg La Conception konnten wir auch von hier sehen. Sie war unser nächstes Ziel. Wir spazierten den Weg in Richtung Burg hinunter.