Das sind wir

Geboren in den 80ern und 90ern, aufgewachsen in den 2'000ern – wir lieben es zu reisen, ich auch? Wir mögen es aber unkonventionell. Mit dem Wohnmobil durch möglichst viele Länder reisen. In der Urlaubszeit zieht es uns oft über die Landesgrenzen hinaus.
Parken, wo niemand vor uns parkte. Aufwachen, wo niemand anderes vor uns aufwachte. Erleben, was niemand anderes vor uns erlebte. Und genau das wollen wir mit Euch teilen!

Natürlich kommt auch mal der ein oder andere „normale“ Urlaub dazu, aber was ist eigentlich normal?

Thomas

Thomas (29 Jahre jung) – ein Optimist, sportbegeistert, durchstudiert und immer mit Humor bei der Sache. Einer welcher alles, was er sich in den Kopf setzt, machen, sehen oder bauen will. Dann lenkt er sein Interesse auf eine Sache, bis er die perfekte Lösung hat.

 

Er lässt sich aber auch gern von den schönen Dingen des Lebens ablenken- seine Leidenschaft Wein trinken, Sport jeglicher Art, sein Fahrrad, leckeres Essen - was er selbst sehr gerne zubereitet. Daneben ist er Koch- und Backbegeistert und steht schonmal für eine Guetzli-Session bereit – aber alles muss Gluten- und Laktose frei sein.

 

#ruhig

#besonnen

#reisefreudig

Sandra

Sandra (26 Jahre jung) ist als Bloggerin und in der Online Marketing Welt  unterwegs. Neben dem Reisen und Sport ist die Fotografie seit vielen Jahren eine grosse Leidenschaft von mir. Mein Herz schlägt zudem für Curry-Essen, Schokolade, Sport und die Schweizer Berge. Meine grösste Schwäche ist die Gluten- und Laktoseintoleranz, was sich auf Reisen meist als eine Herausforderung herauskristallisiert.
Ich komme beruflich aus dem Online Marketing und nenne das Internet mein zweites Zuhause. Ich bin immer mit ganzem Herz bei der Sache und die kreative Seele unseres Blogs.
Denn mein Lieblingsmann Thomas ist das zweite Mitglied von TOGETHERONTOUR! Er ist  auch auf dem Blog der Retter in Not und mein persönlicher Held, wenn es um allerlei Technisches geht! Seine zwei rechten Händen sind immer Griffbereit.

 

#kreativ

#wirbelwind

#detailorientiert


Vom Ferienreisender zum Reiseblogger

Die Freude am Reisen wurde uns wohl in die Wiege gelegt. Unsere Eltern fuhren mit ihrem Wohnmobil oder dem Wohnwagen an die schönsten Orte in der Schweiz oder auch im Ausland. Ich denke dabei besonders an die wunderbaren Sommerferien in Spanien am Meer oder der Städtetripp in Athen oder einfach mal ein Wochenende im Tessin.

Von unseren Eltern haben wir auch die Inspiration, Reisen abzuändern und Neues auszuprobieren. Beruflich bin ich zwar keine Reisefachfrau geworden, aber die Passion für das viele Reisen ist geblieben.

Lasst uns zusammen die Welt entdecken

Unsere Blogseite wurde von uns, weil wir gerne und viel reisen und dabei die Kamera immer schussbereit halten, erstellt. Unser Motto lautet: «Lasst uns zusammen die Welt entdecken» – wir halten stets nach neuen Abenteuern Ausschau.

 

Besonders mögen wir beide…

- mit einem grossen Brunch in den Tag starten

- Grossstädte erforschen

- unberührte Natur entdecken

- Gipfel stürmen

- historische Städten bestaunen

- moderne Architektur fotografieren

- in die Ferne fahren

- wilde Tiere erspähen

- zur Entspannung wellnessen

- im Sonnenschein einen Latte Macchiato oder Espresso trinken

- die Füsse in den Sand stecken

- kulinarische Höhenflüge erleben mit dem Omnia Backofen

 

… und über den alltäglichen Reisewahnsinn berichten!

Gefällt Euch unsere Story? Dann meldet Euch für unseren Newsletter an: